Erfahren Sie den Wert Ihrer Immobilie

Kostenlos und in wenigen Minuten

double_arrow
Los geht's

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie im Verlauf der Wertermittlung eingeben, werden elektronisch und verschlüsselt an Neckartal Immobilien gesendet. Dort werden die Daten elektronisch gespeichert, mit dem Zweck einen Auftrag zur Immobilienvermarktung anzubahnen. Dies stellt die rechtliche Grundlage zur Speicherung Ihrer Daten dar. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Rechte ausüben können erfahren Sie auf unserer Datenschutz-Seite.

live_help
Was möchten Sie bewerten?

cottage
Haus
apartment
Wohnung

live_help
Welche Art von Haus?

Freistehendes Einfamilienhaus
Doppelhaushälfte
Reiheneckhaus
Reihenmittelhaus

live_help
Welche Art von Wohnung?

Wohnung
Penthhouse
Maisonette-Wohnung
Dachgeschoss-Wohnung
Terrassen-Wohnung
Studio

live_help
In welchem Zustand ist die Immobilie?

starstar_outlinestar_outline
Renovierungsbedürftig
starstarstar_outline
In gutem Zustand
starstarstar
Neuwertig

question_mark
Sind Sie Eigentümer*in der Immobilie?

key
Ja
key_off
Nein

question_mark
Wie wird die Immobilie aktuell genutzt?

account_box
Selbst bewohnt
description
Vermietet
check_box_outline_blank
Unbewohnt

not_listed_location
Wo befindet sich die Immobilie?



Weiterdouble_arrow

live_help
Wie viel Platz bietet die Immobilie?

remove
add
remove
add
remove
add

Bitte zählen Sie keine Küchen und Bäder zu den Zimmern.


Weiterdouble_arrow

info
Geben Sie uns noch ein paar Details

remove
add
remove
add


check_box_outline_blank
check_box_outline_blank
check_box_outline_blank
check_box_outline_blank
check_box_outline_blank
check_box_outline_blank
check_box_outline_blank

Weiterdouble_arrow

contact_support
Wie können wir Sie erreichen?



Weiterdouble_arrow

hourglass_bottom
Bitte warten Sie einen Moment, während wir Ihre Immobilie bewerten...

done_outline
Fertig!

Zusätzlich erhalten Sie Ihre Marktwert-Einschätzung per E-Mail an

Dieser Wertbereich stellt nur eine grobe Einschätzung dar, die anhand Ihrer gemachten Angaben über die Immobilie erstellt wurde. Für eine genauere Wertermittlung ist es notwendig, dass wir die Immobilie besser kennenlernen. Weshalb wir Sie in der nächsten Zeit kontaktieren werden, um einen Termin für die Besichtigung Ihrer Immobilie auszumachen.

Unter unseren eingetragenen Kunden, die eine Immobilie suchen, haben wir

emoji_people0

Personen gefunden, die sich für Ihre Immobilie interessieren könnten.

 
today
Jetzt Termin wählen

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail, um einen Termin zu vereinbaren.

today
Reservieren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin

hourglass_bottom
Verfügbare Termine werden gesucht...

hourglass_bottom
Bitte warten Sie einen Moment, während wir Ihren Termin reservieren...

done_outline
Ihr Termin wurde erfolgreich reserviert!

Vielen Dank!

report_problem
Das hat nicht geklappt. Der Termin ist leider nicht mehr verfügbar bitte wählen Sie einen Anderen.

today
Anderen Termin wählen

Immobilien bewerten: Was ist meine Immobilie wert?

Sie möchten eine Immobilie kaufen oder verkaufen? Mit unserem neuen kostenlosen online Immobilienbewertungstool erhalten Sie vorab eine grobe Marktwerteinschätzung Ihrer Immobilie auf Grundlage aktueller Immobiliendaten.

Um das Objekt mit dem richtigen Preis ausschreiben zu können, müssen Sie im Voraus den Immobilienwert ermitteln. Bei vielen Inseraten wird der Wunschwert der Verkäufer bzw. Verkäuferinnen angegeben, sodass der Preis zu hoch angesetzt wird und der Verkauf sich dadurch unnötig in die Länge zieht. Wird der Preis zu niedrig angesetzt, geht allerdings bares Geld verloren. Eine Immobilienbewertung vorab ermöglicht es Kaufenden zudem, herauszufinden, ob der angegebene Preis realistisch ist. Wenn Sie vorab Immobilien bewerten, können Sie ein starkes Angebot abgeben, zahlen aber nicht blind zu viel.


Welche Vorteile bietet eine Online-Immobilien-Bewertung?

Als professioneller Immobilienmakler und Immobiliengutachter mit jahrzehntelanger Erfahrung im Immobilienverkauf können wir eine realistische Marktpreiseinschätzung abgeben, die wesentlich genauer ist als die von irgendeinem Theoretiker. Wir haben bereits verkaufte Immobilien mit unserem neuen Bewertungssystem geprüft und die Verkaufspreise wurden von unserem neuen Berechnungstool als richtig bestätigt.

Bei uns können Sie ohne Registrierung unser kostenloses Bewertungstool für Immobilien nutzen, um einen ungefähren Marktwert Ihrer Immobilie zu erhalten. Für einen genaueren Marktwert ist jede Wertermittlung einer Immobilie, die nur online errechnet wurde, nicht geeignet, denn nur die Fachkompetenz und Erfahrung eines Immobilienexperten bzw. einer -expertin und die Begutachtung der Immobilie vor Ort garantieren den richtigen Marktpreis.


Immobilien bewerten: Welche Faktoren fließen in die Immobilien-Bewertung ein?

Wir sammeln und analysieren alle Arten von Daten, die mit dem Immobilienmarkt zusammenhängen, vor allem Daten von Gutachterausschüssen, Baurechtsämtern, Bodenrichtwertkarten, Verkäufen, Immobilienangeboten und städtische Einrichtungen. Wir haben Zugriff auf eine der größten Immobilien-Datenbanken und setzen damit für den mittleren Neckarraum neue Maßstäbe in der Immobilienbranche.

Für die reguläre Immobilienbewertung, die bei ernsthaften Kauf- oder Verkaufsinteresse immer zusätzlich zur Onlinebewertung erfolgen sollte, nehmen unsere Expertinnen und Experten das Objekt vor Ort genau unter die Lupe. Wir verschaffen uns einen fachkundigen Eindruck und prüfen, ob bei der Erstellung relevanter Dokumente, beispielsweise dem Grundriss, wichtige Details übersehen wurden. So können wir hieb- und stichfest Immobilien bewerten.


Immobilienwert ermitteln in drei Schritten

Den Immobilienwert ermitteln wir in drei einfachen Schritten:

  1. Sie nutzen unser kostenloses Online-Berechnungstool, um eine grobe, aber faktenbasierte Einschätzung zu erhalten.
  2. Sie kontaktieren die fachkundigen Immobilienmakler und -maklerinnen an einem unserer zwölf Standorte und vereinbaren einen Termin.
  3. Wir nehmen die Immobilie vor Ort in Augenschein und erstellen ein professionelles Immobiliengutachten mit verhandlungssicherem Marktpreis.

Doch der Preis ist erst der Anfang: Gerne stehen Ihnen unsere Experten und Expertinnen auch über die Immobilienbewertung hinaus zur Seite. Als erfahrenes Maklerbüro übernehmen wir alle Aufgaben von der Erstellung eines aussagekräftigen Exposés bis hin zum fertigen Kaufvertrag für Sie. So bringen wir Ihre Immobilie sicher unter Dach und Fach. Sprechen Sie uns einfach an!


Kostenlose Immobilien-Bewertung von Neckartal Immobilien

Eine Immobilie bewerten kann nicht jeder. Zu dieser Aufgabe gehören Erfahrung, Marktkenntnis und eine professionelle Gutachterausbildung. Denn nur, wenn alle Details beachtet werden, kann ein realistischer Preis für den Verkauf bestimmt oder ein starkes Angebot abgegeben werden. Bei Neckartal Immobilien mit zwölf Standorten und besonderer Expertise in Baden-Württemberg sind Sie an der richtigen Adresse.

Wir können vor allem in den Landkreisen Stuttgart, Rems-Murr-Kreis, Heilbronn, Ludwigsburg, Esslingen, Göppingen, Böblingen, Tübingen, Reutlingen und dem Hohenlohekreis einen zuverlässigen Immobilienwert ermitteln. Wenn Sie in Baden-Württemberg und speziell in diesen Landkreisen Immobilien bewerten wollen, dann sind Sie mit unserem Immobilienrechner 2022 genau richtig.


Schätzung ist besser als zu raten

Die Online-Immobilien-Bewertung auf dieser Seite ist als Schätzung zu verstehen. Sie ersetzt keine vollwertige Bewertung, bei der die Immobilie vor Ort untersucht wird und alle Begebenheiten in die Bewertung mit eingehen. Die Daten, die Sie eingeben, werden verwendet, um einen Vergleich mit einer riesigen Datenbank durchzuführen. Über diese Vergleichswerte ist es möglich den Marktwert Ihrer Immobilie zu schätzen.

FAQ Immobilienbewertung

Was ist das Vergleichswertverfahren?

Das Vergleichswertverfahren ist eine Variante zur Wertermittlung von Immobilien, bei der der aktuelle Handelspreis von vergleichbaren Immobilien in der Umgebung ermittelt wird. Das Verfahren kann für Häuser, Wohnungen und auch unbebaute Grundstücke herangezogen werden. Für eine repräsentative Wertermittlung sollten mindestens drei Angebote in die Betrachtung einbezogen werden. Das Verfahren eignet sich vorwiegend für die Anwendung in Ballungsgebieten, in denen Sie eine Vielzahl an vergleichbaren Immobilien finden können. In ländlichen Regionen ist die Methode dagegen weniger gut geeignet. 

Beim Vergleich der Angebote müssen relevante Faktoren wie die Größe, der Zustand, das Alter und die Energieeffizienz korrigierend beachtet werden.

Was ist das Sachwertverfahren?

Bei dem Sachwertverfahren handelt es sich um eine gängige Variante der Immobilienbewertung, die vor allem für Ein- und Zweifamilienhäuser verwendet wird. Dabei berücksichtigen die Gutachter und Gutachterinnen vor allem folgende Faktoren für die Wertermittlung:

  • Lage
  • Grundstückswert
  • Baukosten
  • Altersbedingte Abnutzung

Im Fokus stehen die Herstellungskosten des Gebäudes. Diese werden nach einem systematischen Verfahren errechnet und so wird der Wert der Immobilie kalkuliert. Durch die fiktive Berechnung des Neubaus wird so ein nachvollziehbarer Wiederbeschaffungswert bewertet. Gerade für Sie als privater Käufer oder private Käuferin kann das Verfahren des Sachwerts für die Immobilienbewertung sinnvoll sein. Zudem sollten Sie als Erbe oder Erbin über die Verwendung nachdenken. Im Zweifel können Sie die unterschiedlichen Verfahren zur Wertermittlung auch kombinieren.

Was ist das Ertragswertverfahren?

Das Ertragswertverfahren ist eine gängige Methode zur Immobilienbewertung, die vor allem bei Investoren und Investorinnen verwendet wird. Denn im Fokus steht der Ertrag eines Gebäudes, welcher beispielsweise durch die Vermietung erwirtschaftet werden kann. Das Verfahren eignet sich für Mehrfamilienhäuser, Gewerbeimmobilien oder auch Bürogebäude. Zur Bewertung werden die Faktoren Rohertrag, Restnutzungsdauer, Liegenschaftszins und Bodenwert herangezogen. Je nachdem, wie hoch der Preis des Ertragswertverfahrens ausfällt, lässt sich ein sinnvoller Kaufpreis bestimmen, bis zu dem sich das Investment für Sie rechnet. 

Wie wichtig ist die Lage für den Immobilienwert?

Die Lage spielt in Bezug auf den Immobilienwert eine wesentliche Rolle. Daher muss sie neben vielen weiteren Einflussfaktoren wie die Wohnfläche, die Grundstücksgröße oder die Ausstattung berücksichtigt werden. Bei der Lage kommt es vor allem auf folgende Faktoren an:

  • Die Umgebung
  • Die Anbindung an den Nah- und Fernverkehr
  • Die Wohngegend
  • Die Aussicht

Im Rahmen einer professionellen Immobilienbewertung werden alle Einflussfaktoren aufgenommen und einkalkuliert. So lässt sich ein belastbarer Wert ermitteln, anhand dessen Sie einen passenden Kaufpreis ableiten können. Neben den festen Faktoren wie der Umgebung spielen zudem auch variable Kenngrößen, wie der aktuelle und regionale Immobilienmarkt eine wichtige Rolle.

Welche Maßnahmen steigern den Immobilienwert?

Wenn Sie den Immobilienwert Ihres Objekts steigern möchten, können Sie verschiedene Maßnahmen anwenden. Dazu gehören die energetische Sanierung, die Verbesserung der Ausstattung oder auch die Erweiterung der Wohnfläche.

Wegen der aktuell hohen Energiekosten ist die Verbesserung der Wärmedämmung des Hauses eine sinnvolle Maßnahme für den Umweltschutz und den Immobilienwert. Sie können diese Optimierung durch den Austausch der Fenster oder durch die Anbringung einer Fassadendämmung erreichen. Damit die individuellen Kosten dabei gering bleiben, sollten Sie sich vorab über Fördermaßnahmen informieren. Denn es gibt eine Reihe von staatlichen Programmen, durch die Sie attraktive Zuschüsse für derartige Maßnahmen erhalten.

Warum sollte man eine Immobilie nicht selbst bewerten, sondern professionell bewerten lassen?

Die fachgerechte Immobilienbewertung ist äußerst komplex. Daher sollten Sie sich immer auf einen erfahrenen Anbietenden verlassen. Anhand verschiedener Verfahren kann so ein realistischer aktueller Immobilienwert berechnet werden, bei dem alle relevanten Faktoren berücksichtigt werden. Dieser Wert stellt dann die Basis für den Verkauf oder Kauf einer Immobilie dar. Lassen Sie sich zuvor immer zu den unterschiedlichen Verfahren beraten. 

Online Suchauftrag

PLZ*
Ort*
ersetzt den standard wert 5 durch variable

Wichtig ist:

Einwilligung

Datenschutzhinweise gemäß Artikel 13 und 21 DSGVO

Hiermit Informieren wir Sie darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und über die Ansprüche und Rechte, die Ihnen nach rechtlichen Datenschutzregelungen zustehen.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Angaben gemäß § 5 TMG:

Neckartal Immobilien & Vertriebs GmbH

Spreuergasse 30

70372 Stuttgart - Bad Cannstatt

Vertreten durch Geschäftsführer Alexander Wöhrle.
<

Zwecke und rechtliche Grundlagen der Datenverarbeitung und Dauer der Speicherung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, wenn sie uns eine schriftliche Einwilligung dazu gegeben haben, um Ihnen Immobilien aus unserem Bestand und Dienstleistungen als Eigentümer, Käufer oder Interessent anbieten zu können. Sie erhalten von uns zusätzlich Werbung für Immobilienveranstaltungen, an denen wir beteiligt sind und unregelmäßig Grußkarten zu ausgesuchten Daten. Diese schriftliche Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Rechte der Betroffenen

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben. Zudem können Sie Ihr Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung geltend machen. Darüber hinaus haben Sie das Recht der Datenübertragbarkeit und des Widerspruchs, wie es unter "Zwecke und rechtliche Grundlagen der Datenverarbeitung und Dauer der Speicherung" angegeben ist.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten entgegen geltendem Datenschutzrecht verarbeiten, haben Sie das Recht eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz einzureichen.

Notwendigkeit personenbezogener Daten

Grundsätzlich sind unsere Dienstleistungen nur gegen Abgabe Ihrer personenbezogener Daten möglich. Beispielsweise die Rechnungsstellung macht dies unabdingbar.

Widerspruchsrecht

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage der Interessenabwägung oder zum Zwecke der Direktwerbung verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht gegen die Datenverarbeitung Widerspruch einzulegen. Ihren Widerspruch können Sie uns formlos zukommen lassen über die Kontaktdaten, die Sie am Anfang dieser Datenschutzhinweise finden.

check_circle

Ihr Suchauftrag wurde erfolgreich an uns verschickt.

Sofern wir etwas Passendes für Sie im Bestand haben können Sie sich schon bald über tolle Immobilienangebote freuen.

close

Schauen Sie sich die Empfehlungsschreiben unserer Kunden an
Zu den Referenzen

Erfahren Sie den Wert Ihrer Immobilie online in wenigen Minuten
Zur Wertermittlung